www.liniengasse.at

Wir schreiben ein Kochbuch!

Klassenkochbuch 2a

Um die Themen „Passiv“ und „Imperativ“, die im Deutschunterricht intensiv behandelt worden waren, zu vertiefen, gestalteten die Schülerinnen und Schüler der 2a ein gemeinsames Kochbuch. Jedes Kind brachte sein Lieblingsrezept mit.

Zu Hause wurde zuerst das Lieblingsgericht gekocht und darauf geachtet, welche Zutaten in welcher Menge für das Gericht notwendig sind.

In der Schule wurde eine Seite im Textverarbeitungsprogramm MS-Word gestaltet: Rezepttitel, Auflistung der Zutaten, eine Vorgangsbeschreibung und einfügen eines Bildes. Danach wurden alle Rezepte in einem 17-seitigen Kochbuch zusammengefasst.

Viel Vergnügen beim Lesen und Nachkochen!

▶ Schuljahr: 2016/2017 (Jänner 2017)
▶ Gegenstand: Deutsch
▶ LehrerIn: Frau Julia Dreier

Gerichte

Türkischer Weizengrützesalat, türkische Baklava, Hähnchen-Satay, Beef Tartar, Lasagne, serbisches Reisfleisch, Kartoffelpuffer, Scheiterhaufen, Vanillekipferl, Nougatknödel, Milkaherzentorte, Apfelstrudel, Brasilianische Muffins, Vanilleeis, Schokomuffin

Download

▶▶Download des Kochbuchs (im PDF-Format) [2769 KB]

Lernziele

  • Ich kann den Imperativ bei der Beschreibung der Zubereitung eines Gerichts anwenden.
  • Ich kann die Passivform bei der Beschreibung der Zubereitung des Gerichts anwenden.
  • Ich kann die Beschreibung der Zubereitung entweder im Imperativ oder in der Passivform formulieren.
  • Ich kann die Zutaten zum Gericht mit Aufzählungszeichen auflisten.
  • Ich kann ein Bild in das Word-Dokument einfügen.

Lernziele nach dem digi.komp8 - Kompetenzmodell

  • Ich kann Texte zügig eingeben und diese formatieren.
  • Ich kann Texte überarbeiten und korrigieren.
  • Ich kann Dokumente unter Einbeziehung von Bildern, Grafiken und anderen Objekten gestalten.
  • Ich kann Abläufe aus dem Alltag beschreiben.

Weiterführende Links