www.liniengasse.at

Entlehnbedingungen unserer Schulbibliothek

  • Jeder Schüler unserer Schule darf während des Schuljahres kostenlos Bücher entlehnen.
  • Die Bibliothek hat jede große Pause geöffnet (MO – FR, je 20 Min.). Zusätzlich können Besuchszeiten mit der Schulbibliothekarin Dipl. Päd. Gabriele Willhalm vereinbart werden.
  • Geliehene Bücher müssen spätestens nach 2 Wochen unaufgefordert zurückgebracht werden.
  • Lexika dürfen für max. eine Woche nach Rücksprache mit den Schulbibliothekarinnen ausgeliehen werden.
  • Die Entlehnung eines Buches kann um weitere 2 Wochen verlängert werden, wenn das Buch vorgewiesen wird (= Vorsichtsmaßnahme).
  • Wer die Entlehnfrist überschreitet, muss danach pro Tag 20 c bezahlen!
  • Nach dreimaliger Mahnung seitens der Bibliothekshelfer werden die Eltern gegen Ende des jeweiligen Semesters von den Schulbibliothekarinnen verständigt.
  • Beschädigte oder verlorene Bücher müssen unverzüglich ersetzt werden. Ist dies nicht möglich, ist ein fixer Betrag von 20 € zu entrichten.

Die Entlehnbedingungen gelten laut Beschluss des Schulforums vom 9. Sept. 2009.